Antrag auf ein e-Visum der Arabischen Republik Ägypten

Wenn Sie nach der Arabischen Republik Ägypten reisen möchten, müssen Sie wahrscheinlich ein Visum beantragen. Der Antrag auf ein E-Visum gilt für etwa 34 Länder.

Bevor Sie das E-Visum beantragen, sollten Sie zunächst prüfen, ob Ihr Land bei der Ankunft in Ägypten für ein E-Visum in Frage kommt. Zu den berechtigten Ländern gehören die 27 Staaten der Europäischen Union, Australien, Kanada, Georgien, Japan, Südkorea, Mazedonien, Malaysia, Neuseeland, Norwegen, Russland, Serbien, die Ukraine, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten. Das e-Visum Es ist sehr einfach zu erhalten und hat einen viel einfacheren Ausstellungsprozess als das Visum bei der Ankunft. Um ein e-Visum für Ägypten zu erhalten, ist ein Antragsformular erforderlich.


Sie müssen ein Online-Formular mit allen erforderlichen Informationen ausfüllen, einige Dokumente hochladen und die Zahlung vornehmen. Sobald Sie auf "Submit" klicken, sendet das e-Visum Ihren Antrag an die ausstellende Behörde. Sie müssen nur noch darauf warten, dass Ihr Visum in dem von Ihnen gewählten Zeitrahmen eintrifft, und schon sind Sie bereit für Ihre Reise nach Ägypten. Hinweis: Bei der Beantragung sollten Sie das e-Visum auswählen, das Ihrem Aufenthaltsgrund entspricht. Es gibt generell zwei Arten von e-Visa, nämlich ein einfaches und ein mehrfaches Einreisevisum. Beide sind für Touristen gleich, unterscheiden sich aber in der Antragsgebühr.

Antrag und Bearbeitung

Das e-Visum ersetzt eigentlich den Papierkram, der mit dem normalen Visumantrag verbunden ist. Um den Online-Antrag auszufüllen, muss das folgende Dokument auf das Antragsportal hochgeladen werden

Der Antragsteller muss das Online-Visumantragsformular ausfüllen, um das genehmigte e-Visum per E-Mail zu erhalten. Das Verfahren ist sicher und die Informationen sind verschlüsselt und sicher. Um das Ägypten Visum zu beantragen, müssen Sie über einen gültigen Reisepass und eine E-Mail-Adresse verfügen und das Visum bezahlen.

Es ist notwendig, den Antrag vor der Einreise nach Ägypten zu stellen. Das genehmigte Visum wird Ihnen per E-Mail zugeschickt. Bitte nehmen Sie das ausgedruckte Visum zusammen mit Ihrem Reisepass mit. Nach Ihrer Ankunft müssen Sie das Visum bei der Grenzkontrolle vorlegen.

Alle Personen, die ein e-Visum in Ägypten besitzen, müssen während ihres Aufenthalts in Ägypten alle Gesetze bezüglich des e-Visums und alle ägyptischen Gesetze einhalten. für das Antragsverfahren werden folgende Dokumente benötigt.

  • Reisepass: Um nach Ägypten einzureisen, muss Ihr Reisepass mindestens sechs Monate ab Ausstellungsdatum des e-Visums gültig sein.
  • Begleitschreiben, z.B. Brief von der Firma oder Einladungsschreiben für Geschäfts-/Familienbesuche.
  • Hotelbuchungen/Details über zu besuchende Orte, wenn Sie als Tourist reisen.

Wichtige Informationen über den Antrag auf ein ägyptisches E-Visum

  • Gültigkeit und Verlängerung des Aufenthalts: Das Visum bei der Ankunft ist 30 Tage gültig. Einfach- und Mehrfachvisa sind ab dem Ausstellungsdatum sechs Monate lang für einen maximalen Aufenthalt von 60 bzw. 90 Tagen gültig. Verlängerungen sind beim Außenministerium in Ägypten erhältlich.
  • Einreise mit Haustieren: Hunde und Katzen müssen mit einem Mikrochip versehen und gegen Tollwut geimpft sein, und Sie müssen ein ägyptisches Veterinärstudium absolvieren. Bescheinigung. Die Impfungen müssen mindestens 30 Tage (aber nicht mehr als ein Jahr) vor der Reise durchgeführt werden.